Vienna Awards – It’s coming home, it’s coming home!

Am Montag hamma wir eher unerwartet fett bei den Vienna Awards abgesahnt ;-).
Vor 2 oder 3 Monaten kam die Email in der stand, dass wir nominiert wären, blabla…. What the fuck is Vienna Award? Da hamma uns ja garnicht beworben, was soll das sein?! Die nette Veranstalterin Marjan hat uns dann gesagt, dass man sich da gar nicht bewerben muss, sondern vorgeschlagen wird. Naja, wird schon nicht weh tun und – nutzt’s nix, so schad’s nix – hamma uns gedacht. Ein paar Tage vor dem Ding hat sich dann doch etwas Nervosität eingestellt. Ein Nominiertenvideo musste geschnitten werden. Am Montag selber dann brach die große Panik bei uns aus! Was zieh’n ma an? Wer begleitet Mike?! Über Facebook wird Austrias-Next-Award-Begleitung ausgelobt und flott jemand zum Hanterlhalten für den Mike gefunden…

Walter pimpt mir ein 14€-H&M-Hemderl und packt die geile Denim-Melone aus, Mike rasiert sich die fesche Rotzbremse und packt die Prinzenhose von der Fashion Week aus; wir sind bereit!

Während der Taxifahrt wird kurz abgestimmt, was denn überhaupt zu sagen ist, wenn ma was abräumen. Wir gehen vorher noch was in der MQ-Kantine futtern (hätt’ma uns sparen können, weil später Essen vom Feinsten mit Stakerl und allen Schikanen) und machen uns anschließend auf den Weg! Im Hof laufen wir dem Mario und dem Mane in die Arme. Mario greift zur Cam und es wird sofort geshootet.

So, jetzt rein in die gute Halle-E-Stube. WOW, looks very nice and huge! wir haben uns ehrlich gesagt eher eine popelige maximal provinzielle Sache erwartet! Aber das hier ist richtig dicke! Ich komm’ mir ein wenig deplaziert vor am runden Gala-Tischerl, ein bisserl so wie Crocodile Dundee bei seinem ersten Abendessen in Manhattan oder wie Jack Dorsen am Tisch von Rose ;-) Lauter komplett gsackelte, die ganze lokale Mode-Prominenz auf einem Haufen und die Stitch Bros mitten drinnen …

Die Show geht los und ein Award jagd den nächsten. Die Talk-Talk-Talk-Sonja ist als Moderateuse ziemlich daneben und über drüber… Wir hauen uns aus gründen der Nervenberuhigung ein 8erl nach dem anderen in die Venen und die Kellnerin kommt nicht mehr mit den Flascherln nach! Der Mike hat zu Hause schon beim Umziehen ein bisserl vorgeglüht und ist bereits ganz gut in Fahrt. Die Spannung steigt immer mehr und dann kommen wir an die Reihe! Das Kuvert wird geöffnet: Sie sagt irgendwas von zwei talentierten Werbefuzzis und es geht raus auf die Bühne zu einem kleinen Plauscherl. Alter und Harry werden einfach kurzerhand mitgeschliffen. So ein Dank vor Publikum mit Applaus wiegt doppelt dann zurück zu unserm Tisch.

Die ganzen vielen Achterln machen sich bemerkbar ;-) und jetzt kommt doch tatsächlich noch die ganze Fernsehbrut daher! Hätte ich ja nie gedacht, dass da irgendwer was bringt von dem Gelaber, aber so kann man sich täuschen! Stitch Bros im Society Powerplay! Mike erwischt mit seinem Chili-Dior-Sager alle Zwölfe und kriegt meinen ganz persönlichen Vienna Award for drunken Tv-Interview! Ab jetzt keine Interviews mehr unter 5 Krügerl!

Thanks 2 the academy! Walter Lunzer and Illustrations-Großmeister Harald Lustinger! Thank you Lena! Thank you Vienna! ;-) Thank you Sonja für die schönen Einblicke in dein Kleiderl! ;-) Thank you Marjan für den tollen Event! Thank you liebe Kunden für’s feste Hosen kaufen! Thank you Hausbank, departure, aws!

Party on. Stitch on! Pants on!

die erste stitching session im hosenlabor!

am donnerstag gabs die erste stitching session von und mit walter lunzer in der neuen location, im hosenlabor der gebrüder stitch… da es nächste woche mit der zweiten staffel der workshops losgeht hamma vorab bloggerinnen zu einem probegalopp eingeladen.

hier ein paar tolle berichte über die sessions auf:

cooloutfit tschilp … colazione a roma (artikel offline)

videos von unserer show bei der vienna fashion week

hier der erlebnisbericht der visualisten von lwz: LWZ visuals for Gebrüder Stitch / Vienna Fashion Week 2010 from lwz on Vimeo.

hier die show in voller länge:

und am schluß noch die geilo animations only (von lwz mit den illus von maestro harajan):

Vienna Fashion Week Fairy Tailors from lwz on Vimeo.

Die Gebrüder Stitch rocken die MQ Vienna Fashion Week 2010

Eine Fashion Show ohne die Gebrüder Stitch ist natürlich undenkbar. Daher wurde uns gemeinsam mit Agatha Ruiz de la Prada, Thang De Hoo und Michel Mayer die Ehre zuteil, die alljährliche Vienna Fashion Week zu eröffnen.

Da wir ja immerhin schon mal als Zuschauer bei einer Modeschau teilnehmen durften, wir das Geschehen ohnehin bestens aus dem TV kennen, wir weder Designer sind, noch eine Kollektion haben, war für uns nichts naheliegender, als selbst an den Start zu gehen und die Bude richtig zu rocken! Unser Konzept stand nach einigen Night-Sessions fest, die Nähmaschinen ratterten 24/7, eine feine Crew wurde gecastet, der Puls stieg stündlich und die Uhr tickte erbarmungslos. Trotz allen Hürden, konnten wir am Ende mächtig stolz auf uns und unser Konzept sein. Denn so eine Geschichte hat die Modewelt noch nicht gesehen: „LIEBE AUF DEN ERSTEN SITZ!“

Für alle die nicht die Chance hatten live dabei zu sein und sich unser Fashion-Week-Debut trotzdem nicht entgehen lassen möchten, hier ein paar hieb- und stichfeste Beweise:

Hier die Show in voller Länge:

Der Erlebnisbericht der Visualisten von LWZ :

Und zum Schluss noch unsere großartigen Animationen von LWZ mit den Illus von Maestro Harajan:

Vienna Fashion Week Fairy Tailors from LWZ on Vimeo.

Uns ist klar, dass Eigenlob stinkt. Aber manchmal muss man das Kind einfach beim Namen nennen. Es war halt einfach eine fette Show ;-)

Our special thanks go to:

T-O-D-A-S the organic denim allstarsein potpouri unserer erlauchten Kundschaft: Erzähler und Regisseur: Jimi Lend vitamines of society Text: Jimi Lend and the brothers Stitch als Aschenputtel: Violetta Parisinials als Prinz: Valentin “Knuffelbunt” Alferyals als Gute Fee Walter & Kostümbild: Walter Lunzer Illustrationen: Maestro Harajan aka Harald Lustinger Visuals: Die Vrew von LWZ Konzept: Sebastian Rahs, Walter Lunzer, Jimi Lend and the brothers Stitch Supported by: Soundframe, prilfish.at, Oliver Capuder, SAE institute, Bauernstuben, Tingel Tangel, Elektro Guzzi, Birgit Fuchs (Make-Up)

Als Gäste auf dem Feste: Alexander Bechstein, Alexander Ehrmann, Anja Christanell, Anne Grill, Astrid Bleier, Barbara Hofleitner, Bastian Schürholz, Cornelia Kammleitner, Gottfried Steiner, Johanna Boch, Julia Nöbauer, Jutta Bannert, Kristijan, Lilo Nöbauer, Lsi Lang, Lukas Torberg, Marijam Yeganefehar, Sebastian Rahs, Walter Maderna

Hier noch ein paar Links:

cooloutfit.at: http://www.cooloutfit.at/2010/09/23/mq-vienna-fashion-week-10-gebruder-stitch/

H.Anna: http://hpunktanna.com/?p=2947&utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=mq-vienna-fashion-week-gebruder-stitch

Ö24: http://webmisc.oe24.at/society24/diashow_popup.php?diashow_id=1787 

Madonna: http://madonna.oe24.at/madonna/fashion/fashionweek/Grandiose-Eroeffnung-der-Vienna-Fashion-Week/1829222

gebrüder stitch rocken die MQ vienna fashion week.10

Fashion Week_Logo_Buch2

Fashion Week_Logo_Buch2

agatha ruiz de la prada, thang de hoo,  michel mayer … so das label-lineup am opening abend der vienna fashion week nxt week am 22.9. völlig richtig und naheliegend: die gebrüder stitch dürfen da keinesfalls fehlen;-) da mike und ich immerhin schon bei einer modeschau als zuseher mit dabei waren und das geschehen aus dem tv sowieso bestens kennen, wir weder designer sind noch eine kollektion haben, war für uns nichts naheliegender, als nächste woche an den start zu gehen und fett die bude zu rocken!

das konzept ist nach einigen night-sessions am punkt, die nähmaschinen rattern 24/7, eine feine crew ist gecastet, der puls steigt stündlich und die uhr tickt.

und ja soviel steht jetzt schon mal fest: – diese geschichte hat die modewelt noch nicht gesehen! – es geht um, wie könnte es anders sein: LIEBE AUF DEN ERSTEN SITZ!

stay tuned, mehr in kürze auf diesem kanal!

22. 9. MQ VIENNA FASHION WEEK.10

19:00  agatha ruiz de la prada 20:00  thang de hoo 21:00  michel mayer 22:00  gebrüder stitch

in 12 monaten vom marketing fuzzi auf die fashion week;-)

liebe zigi, liebe elvra, wie freuen uns dassma mit dabei sein können!

It’s done! Das Untergrund-Hosenlabor ist fertig!

In knapp zwei Wochen haben wir unsere Garnspulen und Nadelkissen zusammengepackt, uns vom Betastore in der geliebten Gumpe verabschiedet und über’s erste August-Wochenende kurzerhand ins Wiener Kunstquartier übersiedelt. Danach wurde g’schwind weitergenäht, gewaschen und geschmiergelt was das Zeug hält. Und neben der täglichen Schneiderarbeit hamma unser kleines Schmuckkästchen, die ehemalige Bildhauerwerkstatt der Kunstschule Wien in Gabis Kunstquartier zu unserem neuen Domizil gemacht ;-).
Mitten im Schrauben, Sprayen und Möbelrücken finden in gewohnter Manier weiterhin Anproben statt! An dieser Stelle many thx 2: Manuel und Johannes für die geilen Grafitties im und ums Hosenlabor, sowie an Erwin, der uns nochmal sein geilomatisches System 00serie geborgt hat.

Hier noch ein paar Bilder zum “making of” unseres neuen Hosenlabors:

Ein fettes DANKE an David und Christoph für den Foto-Besuch in unserem neuen Zuhause!
www.shootthemodel.com und www.kidizin.com

das hosenlabor kurz vor der fertigstellung!

vor etwas mehr als zwei wochen hamma uns vom betastore auf der geliebten gumpe verabscheidet … was seitdem geschah?! in windeseile simma übers erste august wochenende ins wiender kunstquartier umgezogen und danach wurde gschwind weitergenäht, gewaschen und geschmiergelt …

und neben der täglichen schneiderarbeit hamma unser neues schmuck-kästchen. die ehemalige bildhauerwerkstatt der kunstschule wien in gabis kunstquartier zum kleinen schmuckkästen gemacht ;-)

mitten im schrauben, sprayen und möbelrücken finden in gewohnter manier anproben statt.

IMG_9862

IMG_9862

an dieser stelle many thx 2: manuel und johannes für die geilen grafitties im und ums hosenlabor sowie an erwin der uns nochmal sein geilomatisches system 00serie geborgt hat.

der ‘denim-dich-champion’ aus dem photomaten-contest steht fest!

liebe julia! lieber christoph ihr habts gewonnen! congrats für euer übles benehmen im photomaten; schlechte manieren machen sich am ende einfach bezahlt!
für den champ gibt’s wie versprochen ein hübsches höschen! wir haben schon von blauen flecken in sachen preisaufteilung gehört; meldets euch mal, vielleicht kommts ihr doch noch beide zu einem hübschen höschen?!?

nummer 1 pic mit 54 votes:

1

1

2

2

3

3

die nummer 2; lange zeit in führung und auch nicht von schlechten eltern, mit 36 votes:  

vielen dank an alle teilnehmer fürs mitmachen! die gesammelten geilophotomatischen bilder gibts hier

4

4

und weils so schön is hier auch nochmal mein lieblingsfoto vom mike;-) der nette kerl neben mike wird übrigens angeblich von interpol gesucht wie uns zwischenzeitlich zugetragen wurde. und ist NICHT designer oder ähnliches bei den gebrüdern stitch …

mike

mike

und weil’s so fesch is – glei no ans;-)

mike2

mike2

baba, betastore!