Unsere Radljeans geht an die Stange

Der Rad-Klassiker der Gebrüder, 2010 präsentiert (oder hier bereits berichtet und hier beschrieben) und bisher nur auf Maß produziert, geht jetzt erstmals an die Stange! Erfahre mehr über die fabulösen Features

Die Velo-Stitch ist eine richtig fette Jeans, für die speziellen Ansprüche der modernen Radfahrer in der Stadt entwickelt:

  1. Lüftung im Oberschenkelbereich: Damit die Hose nicht am Oberschenkel klebt. Sie weitet zugleich das Hosenbein. Das eingearbeitete Netz-Inlay mit verstecktem Zipp sorgt für Belüftung und verhindert das Einzwicken der Haare beim Schließen des Zipps.
  2. Magnetischer Hosenbeinclip zur einhändigen Beinweitenregulierung – auch in voller Fahrt.
  3. Biker-Bund: vorne tiefer geschnitten, damit die Wampe nicht zwickt, hinten hochgeschnitten, damit das Maurerdekolletee im Verborgenen bleibt.
  4. Vorverlegte Innennaht für den nahtfreien Schritt, damit nichts zwischen den Beinen drückt.
  5. Speziell geschnittene Arschtaschen, damit die Beckenknochen – genaugenommen das Ischium – frei bleiben und am Sattel nicht reibt und drückt.
  6. Zweilagig verstärkte Beininnenseite im Kurbelbereich (Kettenschutz). Ist auch nach Tausenden von Kilometern nicht durchgewetzt.

Jetzt in Standardgrößen im Web-Shop oder im Hosenlabor, wie immer lokal und nachhaltig aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt.

Wem das zu fad is, der kann die Velostitch als ‚Meisterstück‘ aka Maß-Radlhose nehmen, sich bei uns im Hosenlabor von A bis Z ausspinnen, wie gewohnt aus x Garnfarben wählen und gestalterisch aus dem Vollen schöpfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.